7. August 2018

Nachricht

Wasserspende für die Bahnhofsmission

Nachricht

Wasser für die BM - Spende von REWE

Wasser für die Bahnhofsmission

Trinken ist bei den hochsommerlichen Temperaturen ja bekanntlich besonders wichtig. Das merken auch die Mitarbeiter der Bahnhofsmission. Viele Gäste und Reisende kommen derzeit zu uns und fragen nach kalten Getränken oder ob sie ihre Wasserflasche bei uns auffüllen können.
Da kommt die großzügige Spende vom REWE-Markt am Moritzberg genau richtig:
Einen ganzen Rolli voll Mineralwasser sowie mehrere Kanister Apfelsaft und einen Karton Butterkekse durften die Mitarbeiter der Hildesheimer Bahnhofsmission am Montagvormittag vom Filialleiter in Empfang nehmen.
Herr Hennigs führt zusammen mit seinem Sohn die beiden REWE-Märkte auf dem Phönixgelände am Moritzberg sowie in der Innenstadt im Untergeschoss von Galeria Kaufhof. Mit ihrer Wasserspende bringen die beiden  freundlichen Herren nicht nur ihre Wertschätzung für die Arbeit der Bahnhofsmission zum Ausdruck, sondern zeigen auch Herz für die Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft leben und auf unsere Unterstützung angewiesen sind.  
Die Bahnhofsmission Hildesheim hilft nicht nur Reisenden beim Ein- und Umsteigen am Zug sondern auch allen Menschen am Bahnhof, die sich in Krisen und schlimmen Nöten an uns wenden. Wir hören zu, vermitteln Ruhe und Orientierung. Zu uns kann jeder kommen ohne Ansehen von Person, Religionszugehörigkeit und Herkunft. Eine Tasse Kaffee oder – jetzt bei der Hitze – eine kühle Apfelschorle sind oft der Türöffner für ein Gespräch mit unseren Gästen, in dem sich so manche Problemlage offenbart.
Wir bedanken uns daher ganz herzlich für die großzügige Unterstützung!

 

Wasser für die Bahnhofsmission - Übergabe der REWE-Spende